Ihre private Versicherung oder Beihilfe übernimmt oder beteiligt sich an den Kosten der Therapie je nach individuellem Vertrag. Ich helfe Ihnen gerne bei der diesbezüglichen Abklärung.

 

Als Selbstzahler genießen Sie den Vorteil der absoluten Diskretion. Die Beantragung der Kostenerstattung und somit die Erstellung eines psychischen Befundes/Diagnose für die Krankenkasse entfällt. Dies kann möglicherweise für Sie von Bedeutung sein. Je nach Beruf, bzw. Beschäftigungsverhältnis (z.B. Anwartschaft auf Verbeamtung).

 

Das Honorar richtet sich nach der GOP (Gebührenordnung für Psychotherapeuten), Analog EBM.